Sie erreichen uns unter der gebührenfreien Rufnummer:
Suche
Close this search box.

Elektromobile ohne Führerschein

Elektromobile bieten eine großartige Möglichkeit für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, ihre Mobilität im Alltag zu erhalten und ihre Unabhängigkeit zurückzugewinnen. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wichtige über Elektromobile ohne Führerschein, insbesondere wer bis zu welcher Geschwindigkeit ein Elektromobil fahren darf und wo es gefahren werden darf.

Welche Geschwindigkeitsregelungen gelten für Elektromobile ohne Führerschein?

Abhängig von ihrer Höchstgeschwindigkeit werden Elektromobile in verschiedene Kategorien unterteilt. Für Elektromobile bis zu 6 km/h gibt es praktisch keine Auflagen. Alle Nutzer sind sogar von der Führerscheinpflicht für Elektromobile, die schneller als 6 km/h fahren, befreit. Elektromobile bis zu 6 km/h, wie das Reisemodell Fox 3, sind nicht meldepflichtig und dürfen im Schritttempo sogar in den meisten Supermärkten gefahren werden.

Maximalgeschwindigkeit und Zulassung

Elektromobile mit einer Geschwindigkeit bis zu 10 km/h dürfen auf Radwegen und Landstraßen gefahren werden, während Elektromobile, welche schneller als 6 km/h sind, eine Haftpflichtversicherung und ein spezielles Nummernschild benötigen. Seniorenscooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 15 km/h gelten als Krankenfahrstühle und können ohne Führerschein oder Zulassung bedient werden, solange sie bestimmte Gewichtsbeschränkungen einhalten. Ein Behindertenausweis ist nicht notwendig. 

Hinweis: Gelten Elektromobile als Krankenfahrzeug, benötigen diese keine Zulassung, keine wiederkehrenden TÜV-Prüfungen und sind zudem steuerfrei. Allerdings empfiehlt sich natürlich eine regelmäßige Elektromobil-Wartung vom Spezialisten zum Erhalt der Sicherheit.

In Bezug auf die Geschwindigkeit ist auch zu beachten, wo Elektromobile ohne Führerschein gefahren werden dürfen.

Elektromobile ohne Führerschein dürfen:

gefahren werden. Dies ermöglicht den Fahrern eine gewisse Flexibilität bei der Nutzung des Elektromobils für Alltagsaktivitäten wie Einkaufen oder Arztbesuche.

Diese Anforderungen bestehen an Elektromobile ohne Führerschein

Für Seniorenmobile mit einer Maximalgeschwindigkeit bis zu 15 km/h ist in der Regel kein Führerschein notwendig, sofern diese Geschwindigkeit nicht überschritten wird. Für alle Elektromobile, welche schneller als 15 km/h fahren, ist ein Führerschein notwendig, da diese zur Kategorie der Leichtkraftfahrzeuge zählen. Damit ein Elektromobil ohne Führerschein gefahren werden darf, muss es jedoch auch bestimmte Eigenschaften erfüllen. 

Hierzu sind folgende Bedingungen vom Gesetzgeber festgelegt: 

Außerdem darf das Elektromobil nicht schwerer als 500 kg sein — inklusive Akku und Gepäck. Die Gewichtsbeschränkung betrifft hierbei sowohl den Fahrer als auch das Gepäck. 

Wer darf Elektromobile fahren?

Elektromobile ohne Führerschein fahren — Entdecken Sie Scooter von Prima Aktiv

Elektromobile ohne Führerschein bieten Menschen mit körperlichen Einschränkungen eine lokale, umweltfreundliche Mobilität. So kann ein wertvolles Stück Selbstständigkeit im Alltag wiedererlangt werden. Die Auswahl an Elektromobilen bis zu 15 km/h ist hierbei vielfältig, sodass auch Sie sicher das perfekte Modell für sich finden werden. Entdecken Sie hierzu beispielsweise unser Standardmodell Comfort. Beachtet werden sollten jedoch immer die geltenden Verkehrsregeln, damit Sie die Sicherheit im Straßenverkehr stets im Blick haben. Auch die richtige Elektromobil-Pflege ist von großer Bedeutung, um Ihre Mobilität stets sicher genießen zu können.

Elektromobile ohne Führerschein
Elektromobil winterfest machen
Wie muss ich mein Elektromobil anmelden?
Elektromobil testen – das Elektromobil hautnah erleben
Elektromobil fahren – wo darf gefahren werden?
Die richtige Elektromobil-Pflege
Mit Seniorenmobil auf langer Fahrt
Elektromobil – Vorteile einer Anschaffung
Elektromobil Probefahren – warum ist das wichtig?
Häufige Fragen zum Elektromobil
Elektromobil kaufen – worauf ist zu achten?
Mit Elektromobil umweltfreundlich unterwegs
Elektromobile Preise und Kosten
Elektromobile für Senioren
Elektromobil-Wartung